Neuer Kurs ab 01. Sptember 2019!

Einsteiger

Tanzkurs Anfänger
© benjamingrafico - fotolia.com

Unser Angebot richtet sich an alle Paare, die das Tanzen (wieder) lernen möchten. In acht Wochen zeigen wir Euch die Grundlagen der Standardtänze (Langsamer Walzer, Quickstep, Tango, Wiener Walzer und Slowfoxtrott), der Lateinamerikanischen Tänze (Cha Cha Cha, Rumba, Jive, Samba und Paso Doble) sowie des Discofox. Der Einstieg ist jederzeit möglich, absoluten Anfängern empfehlen wir, am Anfang eines Zyklus einzusteigen. Gleichzeitig könnt Ihr von Anfang an auch am Paartanzen 1 teilnehmen und dort das Gelernte anwenden und üben.

Aktuelles/Termine

Wer kann teilnehmen?

Alle Paare die Lust auf Tanzen haben, unabhängig von Alter und Geschlecht. Wenn einer der Partner noch nie getanzt hat oder Euer Tanzkurs viele Jahre her ist seid Ihr hier richtig. Alle Vereinsmitglieder (Bronze-Tarif) dürfen jederzeit teilnehmen, Nichtmitglieder dürfen gern ein- bis zweimal hereinschnuppern.

Wie finde ich einen Tanzpartner?

Paartanzen funktioniert - wie der Name schon sagt - nur als Paar. Deswegen empfehlen wir Euch, von Anfang an mit einem Partner zu den Kursen zu kommen. Wenn sich in Eurem Freundeskreis niemend findet, gibt es zahlreiche Tanzpartnerbörsen, über die Ihr einen Partner aus der Region finden könnt. Hier sind drei Beispiele für kostenlose Tanzpartnersuchen:

www.tanzmitmir.net

www.dancenow.net

www.tanzpartnersuche24.de

Wie läuft der Kurs ab?

Jede Woche beschäftigen wir uns intensiv mit einem bis zwei neuen Tänzen und  wiederholen die Tänze der Vorwoche. Nach acht Wochen beginnt das Programm von vorn, der Einstieg ist jederzeit möglich, wenn Ihr schon einmal getanzt habt. In diesem Kurs zeigen wir Euch nur die Grundschritte und -figuren sowie die grundlegende Technik jedes Tanzes. Den aktuellen Plan findet Ihr hier.

Wie können wir mehr üben?

Als Vereinsmitgliedern könnt Ihr im Bronze-Tarif (16 €/Monat) an allen Paartanzangeboten teilnehmen. Auch als Einsteiger könnt Ihr von Anfang an am Paartanzen 1 und 2 teilnehmen und dort weiter üben und tanzen.

Was ziehen wir an?

Paartanzen ist ein Sport - Ihr könnt also gern in Sportkleidung kommen, Umkleiden stehen natürlich zur Verfügung. Ihr solltet Euch in Eurer Kleidung bequem bewegen können, kurze, enge Röcke sind eher ungeignet. Bitte bringt Euch auf jeden Fall ein Paar Schuhe zum Wechseln mit, die Säle dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Am besten eigenen sich für die ersten Stunden Schuhe mit Absatz und einer harten Sohle. Sportschuhe sind ungeeignet, da sie nicht gleiten.

Brauchen wir Tanzschuhe?

Ja - wenn Ihr länger als ein paar Wochen dabeibleibt. Auch andere Sportarten würdet Ihr ja nicht in Straßenschuhen betreiben. Ihr tut also Euren Schuhen und vor allem Euren Gelenken einen Gefallen! Tanzschuhe kosten etwa so viel wie andere Sportschuhe. Ihr bekommt Sie z. B. hier:

Tanzversand D. Balsies (Ladengeschäft in Büdelsdorf)

Dancefever (Ladengeschäft in Neumünster)

Mc-Tanz.de (günstige Markenschuhe, Dancesneaker)

Exclusive Dance Shoes

Zeller Tanzschuhe

Dance Affairs (Ladengeschäft in Hamburg)